AnyTimeX2

IHSS Sensor System

Die Lautstärke der einzelnen Noten eines akustischen Klaviers steht in Abhängigkeit zu der Geschwindigkeit, mit der die Hämmer gegen die Saiten schlagen. Ein behutsamer Tastenanschlag bewirkt eine langsame Bewegung des Hammers und erzeugt nur eine geringe Lautstärke. Ein schneller Tastenanschlag bewirkt eine schnelle Bewegung des Hammers, was eine hohe Lautstärke zur Folge hat. Die AnyTimeX2 Instrumente reproduzieren genau dieses Verhalten durch integrierte Sensoren in der Klaviermechanik, die die Bewegungen eines jeden Hammers präzise erkennen. Ob das Spielen von schnellen Passagen, bei denen die gleichen Tasten mehrfach hintereinander gespielt werden oder ruhige Titel, mit langsam gespielten Tasten. KAWAI's Integrated Hammer Sensing System (IHSS) gibt dem Pianisten erstklassige musikalische Ausdrucksmöglichkeiten an die Hand, die das Spiel von feinsten Nuancen ermöglicht. IHSS arbeitet wesentlich exakter als Tasten Sensor Techniken.

Digitaler Komfort

Die AnyTimeX2 Kontrolleinheit ist unter dem Spieltisch angebracht. Die AnyTimeX2 und AnyTimeX2-f Modelle sind zusätzlich mit einem ausziehbaren Bedienfeld ausgestattet, das ein Display und verschiedene Funktionstasten zum Vorschein bringt. Digitale Funktionen erweitern die Möglichkeiten des AnyTimeX2 Pianos. Dafür stehen Ihnen Funktionen wie Transponierung, Stimmung, ein Metronom, ein Song Rekorder (außer K-15 ATX-p) und eine Auswahl an hochwertigen Klängen zur Verfügung, mit denen Sie unterschiedlichste Stilrichtungen spielen können. Die beiden auf der Frontseite angebrachten Kopfhöreranschlüsse sind z.B. ideal für den Einsatz in Musikschulen, während weitere Anschlussmöglichkeiten eine Vielzahl von anderen Anwendungen erlauben.

Kawai K-200 ATX 2